Physiotherapie in Buxtehude:

  • Physiotherapie für alle medizinischen Bereiche
  • Medizinische Massagen und Entspannungsmassagen
  • Haus- und Heimbesuche
  • Krankengymnastik für alle med. Bereiche
  • Med. Massagen und Entspannungsmassagen
  • Haus- und Heimbesuche

Zum Wohle Ihrer Gesundheit!

Auf Wunsch können wir eine einzelne Behandlungen auch
direkt bei Ihnen zu hause durchführen!

Unsere Therapie-Leistungen im Überblick:

Unsere Therapie-Leistungen im Überblick:

Krankengymnastik:

Die Krankengymnastik umfasst eine Vielzahl einzelner therapeutischer Maßnahmen zur Erhaltung und Verbesserung von Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und Koordination. Auch die Linderung von Schmerzen durch Mobilisationstechniken ist Aufgabe dieser Therapie. Art und Dosierung der Therapien werden an die anatomischen, physiologischen und kognitiven Gegebenheiten des Patienten angepasst.

Manuelle Therapie:

Die manuelle Therapie dient zur Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparats (Gelenke, Muskeln und Nerven). Das Verfahren basiert überwiegend auf passiver Mobilisation und aktiven Übungen an Gelenken und der Wirbelsäule. Mittels Traktion, Gleit- und Dehntechniken eignet sich diese Therapie zur Schmerzlinderung und Mobilisation von Bewegungseinschränkungen.

Manuelle Lymphdrainage:

Dies ist eine spezielle Behandlungstechnik bei Ödemerkrankungen an Kopf, Beinen und Armen oder am ganzen Körper. Ödeme (Schwellungen) werden verringert, im günstigsten Fall auch ganz beseitigt. Mit fein dosiertem Druck wird ein Abtransport der Gewebeflüssigkeit und damit die Hautspannung verringert. Für eine langfristige Ödemabnahme sollte im Anschluss eine Kompressionsbehandlung und Bewegung in der Kompression erfolgen.

Bobath für Erwachsene:

Das Konzept wird bei Patienten mit Erkrankungen des Zentralen Nervensystems (Schlaganfall, MS, Schädel-Hirn-Trauma) angewendet. Das Konzept beruht auf der Annahme der "Umorganisationsfähigkeit" des Gehirns, das heißt, dass gesunde Hirnregionen die zuvor von den erkrankten Regionen ausgeführten Aufgaben neu lernen und übernehmen können. Hierzu werden verschiedene Bewegungssequenzen durch ständiges Wiederholen neu erlernt.

Kiefergelenkbehandlung:

Bei der CMD handelt es sich um Funktionsstörungen im Kiefergelenk. Dies kann sich z. B. in unerklärlichen Zahnschmerzen, Gesichts- und Kopfschmerzen, übermäßigem Knirschen und Pressen mit den Zähnen, Verspannungen von Nacken / Schultern und Ohrgeräuschen (Tinnitus) äußern. Mittels dieser Therapie sollen Muskelverspannungen reduziert werden, um eine gute Körperstatik zu erlangen.

Medizinische Massagen:

Die klassische Heilmassage ist die bekannteste Massageform im europäischen Raum. Mittels Öl wird durch Druck,- Zug- und Dehnungsreiz eine körperliche und psychische Entspannung herbeigeführt. Im medizinischen Bereich kommt sie häufig bei schmerzhaften Muskelpartien und lokalen Verspannungen zum Einsatz. Sie wirkt durchblutungsfördernd, die Wundheilung wird angeregt und Schmerzen, Stress und Verspannungen werden gelindert.

Fußreflexzonentherapie nach
Hanne Marquardt:

Bei der FRZ bringt man den sitzenden Menschen mit einem aufrecht stehenden Fuß in Zusammenhang. Somit lassen sich alle Systeme auf den Fuß übertragen und werden von dort aus behandelt. Die Behandlung an den Füßen empfinden viele Menschen als wohltuend, gerade in der heutigen, sehr kopflastigen Zeit. Die FRZ kann allein oder in Kombination mit anderen Methoden angewendet werden.

MediTaping:

Die Methode MediTaping (in Anlehnung an Kinesio-Taping) macht sich die körpereigenen Heilungsprozesse des Menschen zu nutze. Es nimmt Einfluss auf das neurologische und zirkulatorische System des Patienten. Bei einer Verletzung / Überlastung von Muskeln oder Bändern kommt es zu einer lokalen Entzündung mit vermehrter Lymphflüssigkeit und erhöhtem Druck, wodurch Schmerzen entstehen. Das Tape reguliert diese Prozesse und es kommt zur Funktionsverbesserung und Schmerzreduktion.

Fango-/ Wärmeanwendung:

Bei unseren verschiedenen Wärmeanlagen soll es vor einer Massage zur Entspannung von Muskulatur, zur Erweiterung der Blutgefäße und zu einer besseren Zellernährung kommen.

Haus-/ Heimbesuche:

Ist es Ihnen nicht möglich uns aufzusuchen, so sind wir gerne bereit, Sie zu Hause oder in einer anderen Einrichtung zu betreuen (jeweils in Abhängigkeit der verfügbaren therapeutischen Kapazität).

Herzliche Grüße aus Buxtehude – Ihre Antje & André Streu

Wir sind für Sie da!

Physiotherapie Antje & André Streu
Hauptstrasse 25, 21614 Buxtehude
Tel.: 04161 – 865 16 33
Fax.: 04161 – 865 16 32
E-Mail: anmeldung@physioherz-buxtehude.de

 

Praxiszeiten:

Mo. bis Do.: 9.00 - 18.00
Fr.: 8.00 - 12.00
und nach Vereinbarung

Wir sind für Sie da!

Physiotherapie Antje & André Streu
Hauptstrasse 25, 21614 Buxtehude
Tel.: 04161 – 865 16 33
Fax.: 04161 – 865 16 32
E-Mail: Nachricht schreiben

Praxiszeiten:

Mo. bis Do.: 9.00 - 18.00
Fr.: 8.00 - 12.00
und nach Vereinbarung

© 2019 Physiotherapie Antje & André Streu